Über uns

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

1986 wurde die Kinderkleiderbörse "Blätzbums" ins Leben gerufen.

Zweimal im Jahr (Frühling und Herbst) findet die Kinderkleiderbörse statt, wo ein Team von zurzeit 25 Frauen mitarbeitet.

Angesichts der hohen Preise und der vergleichsweise geringen Benutzungsdauer von Kinderkleidern, Kinderwagen, Spielzeug etc., soll die Kinderkleiderbörse Familien mit Kindern die Möglichkeit bieten, noch gut erhaltene Kleidungsstücke und Spielwaren zu verkaufen resp. zu kaufen, wodurch das oft strapazierte Haushaltbudget eine grosse Entlastung erfährt.

Die Kinderkleiderbörse ist für alle, die gut erhaltene Kinderspielsachen und Kinderkleider verkaufen und/oder kaufen wollen. Es besteht keine Altersgrenze. Jedoch sind es vorwiegend junge Eltern, die die Kleider/Spielsachen ihrer Kinder bei uns verkaufen wollen. Aber auch Grosseltern, Gotte und Göttis sind öfters anzutreffen.